Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens ist die Ausgestaltung der IT-Landschaft von entscheidender Bedeutung.

Im Laufe der Zeit entwickelt sich die Applikationslandschaft der meisten Unternehmen weiter. Die steigende Komplexität entsteht häufig durch die Implementation neuer Technologien und Anwendungen, durch Unternehmensfusionen und -übernahmen, neue Business Requirements oder notwendige Strategieanpassungen. Hohe Abhängigkeiten lassen Neuausrichtungen kaum zu. In der Folge steigen mit der Komplexität auch die Unterhaltskosten. Dass dies kein Automatismus ist, demonstrieren wir Ihnen gern. Wir verhelfen Ihnen zu einer Kostenreduktion mit Standardisierung und Konsolidierung auf den verschiedenen Architekturebenen.

Unsere Expertise:

  • Entwurf und Umsetzung von Enterprise-Architekturen (EA) nach TOGAF mit entsprechender Beratung
  • Entwurf und Umsetzung von serviceorientierten Architekturen (SOA) mit entsprechender Beratung
  • Review, Optimierung und Konsolidierung von anspruchsvollen Geschäftsarchitekturen
  • Geschäftsorientierte Anwendungsintegration und Ablösung von Legacy-Systemen

Wir stellen Ihnen das Wissen über Zusammenhänge zwischen Unternehmensstrategie und Geschäftsprozessen in einer standardisierten Architekturumgebung bereit und erleichtern Ihnen damit die Integration zukünftiger Anwendungen.

Unser Vorgehen:

  • Prozessanalyse sowie Design und Entwicklung der Services als Kernelement für SOA
  • Systemanalyse (OS, Middleware, DB, Server etc.) und Definition der Schnittstellen
  • Modellierung mit Tools, wie z. B. UML, OOD, Sparx Enterprise Architect oder Together Architect
  • Design der Schnittstellen-, Integrations- und Messaging-Funktionen (SOAP, XML)
  • Integration und Anpassung bestehender Services und Protokolle
  • SW-Architektur mit Data-, Persistenz-, Process- und Presentation-Layer
  • Implementation mit Java-EE-Technologien (EJB, JPA, JSP, JMX, Servlets, Swing etc.)

Mit der Kombination verschiedener Standarddienste ist es möglich, auch komplexe Businessprozesse zu implementieren. Um die Kommunikation unter verteilten Systemen mit unterschiedlichen Datenformaten logisch zu koppeln, setzen wir zwischengeschaltete ESB-Systeme ein. Auf diese Weise ist eine plattformübergreifende Kommunikation mit unterschiedlichen Anwendungen, Systemen und Diensten gewährleistet und flexibel abrufbar.

Mit unserem Beratungsansatz unterstützen wir sie bei der Gestaltung und Umsetzung einer konsistenten Architekturumgebung. Unser Wertbeitrag bedeutet für Sie Kostensenkung, Effizienzsteigerung, Flexibilität bei der Softwareentwicklung und der Integration neuer Anwendungen.