Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

IT-Systeme – ob auf Applikations- oder Infrastrukturebene – können nur dann sicher betrieben werden, wenn entsprechende Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind, um Gefahren und Risiken entgegenzuwirken.

So wie Innovationen patentrechtlichen Schutz erfordern, bedarf es aus technischer Sicht zugeschnittener IT-Sicherheitskonzepte, um wirtschaftlichen Schäden, beispielsweise durch Hackerangriffe oder Unternehmensspionage, gezielt vorzubeugen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Innovationen zu schützen. Dazu analysieren wir die Schwächen und Gefahrenpotenziale Ihrer IT Landschaft, beraten Sie zu den unterschiedlichen Security-Themen und erstellen Ihnen auf Wunsch ein massgeschneidertes IT-Sicherheitskonzept.

Unsere Expertise:

  • Beratung zur Systemsicherheit für Software und Architektur mit Risk Assessments
  • Kryptographie und moderne Verschlüsselungsverfahren
  • Risikoanalysen für Single-Sign-on (SSO)-Portallösungen
  • Aufbau eines IT-Security-Managements und einer Infrastrukturanalyse
  • Netzwerksicherheit mit redundanten Firewalls, Proxies sowie VPN
  • Erstellen, Prüfen und Anpassen von Group Policies Objects (GPO)
  • Security-Updates, Monitoring, Patch- und Incident-Management

Bei der Entwicklung von Softwarekomponenten sind Security-Anforderungen für uns selbstverständlich. Sie finden im Entwicklungsprozess sowie in der Softwarearchitektur entsprechend Berücksichtigung. Die IT-Security wird daher häufig in der darunterliegenden Infrastrukturebene (Client, Netzwerke, DB) sowie teilweise auf der Middleware-Stufe zum Thema.

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen der Informatik, wie Software-Engineering, Architektur, Datenbanken oder Netzwerke. Damit bringen wir von Beginn an die erforderlichen Kompetenzen für die Konzeption und Umsetzung moderner Sicherheitslösungen ein.